projekte

Neubau Depots und Werkstätten für die Staatlichen Museen Berlin

  • Auftraggeber

    BBR Berlin

  • Zeitraum

    03/2009 - 06/2023 (mit Projektunterbrechung)

  • Investitionsvolumen

    93,5 Mio. €

  • Leistungen

    Projektsteuerung / Leistungsbild AHO
    Projektstufen 1-5 / Handlungsbereiche A-E

  • Projektbeschreibung

    Gegenstand der Baumaßnahme ist ein kompakter Neubau zur Zusammenführung sämtlicher Werkstätten und Depots der Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) – Preußischer Kulturbesitz - in einem Gebäude.

    Ziel ist es, einen zentralen Standort der SMB im Berliner Bezirk Friedrichshagen zu schaffen, auf dem die zurzeit bei den einzelnen Museen angegliederten Werkstätten und Depots zusammengeführt werden.

    BGF: ca. 22.000 m²

  • Besonderheiten

    - Koordinierung sehr vieler Projektbeteiligter
    - Überdurchschnittliche Anzahl an Funktionsbereichen
    - Hohe Anforderungen an die Gebäudetechnik
    - Überdurchschnittliche konstruktive Anforderungen

  • Architekt

    AV1 Architekten

Zurück